Weinbar.

Die umfangreiche Selektion besteht aus handwerklichen Weinen, die alles über ihre Herkunft erzählen und begeistern. Hinter High Fidelity steht ein Name, der den Stuttgarter Weinstandard definiert hat: Bernd Kreis. Einst Sommelier in der Wielandshöhe und als „bester Sommelier Europas“ ausgezeichnet, betreibt er seit über 25 Jahren einen Weinhandel im Stuttgarter Süden. Sein Weingeschmack ist legendär und treffsicher. Für das High Fidelity öffnet er seinen Weinkeller mit namhaften Klassikern sowie begehrten Raritäten, nach denen Weinfans woanders vergeblich suchen. Die gewohnt exzellente Beratung ist selbstverständlich. Hier werden langjährige Weinkenner, aber auch Einsteiger, die ihre Leidenschaft für Wein erst entdecken, gleichermaßen glücklich.

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als beste Weinbar in der Kategorie Neueröffnung im Falstaff Barguide und die Aufnahme in die Gerolsteiner WeinPlaces.

Foto: Markus Milcke  

Weinkarte

Mit großer Freude durften wir eine weitere Auszeichnung entgegen nehmen. Wir danken dem VdP.Prädikatsweingüter und meiningers Sommelier für die Ehrung „Ausgezeichnetes Weinkonzept“:

Bernd Kreis ausgezeichnet

© Peter Bender

Bernd Kreis | High Fidelity | Stuttgart

Die letzte Auszeichnung wird einem echten Urgestein der Sommelier-Welt, und somit niemand geringerem als Bernd Kreis verliehen. Mit seiner Weinbar High Fidelity in Stuttgart hat er die Weinszene der Schwabenmetropole um ein ganz besonderes Kleinod bereichert, um das viele Großstädte Stuttgart beneiden. Ein Konzept, das man eher in Tokyo erwarten würde – Vinyl und Feinste Weine. Bei der Zusammenstellung der Karte hat man das Gefühl, dass Bernd Kreis jeden einzelnen Wein mit Bedacht ausgewählt hat, jeder Winzer steht für seine persönliche Stärke und spielt in der Auswahl seine Rolle, nichts ist redundant. Auf diese Weise vermittelt Bernd Kreis sein großes Weinwissen ohne Worte und auf unaufdringliche Weise an seine Gäste.

(Laudatio von Sascha Speicher, Chefredakteur meiningers Sommelier, Mainz, 2022)
 

Unsere Weinkarte lädt auf eine Genussreise entlang der besten Weinregionen Europas ein. Entdecken Sie zahlreiche Geheimtipps und folgen Sie uns zu den besten Jahrgängen großer Weine.

Deutschland

Württemberg

Aldinger
Beurer
Dautel
Ellwanger
Heid
Kistenmacher & Hengerer
Knauß
Kreis
Lassak
Schefenacker-Weingart
Schnaitmann
Zimmerle
Wachtstetter
Wöhrwag

Baden

Dr. Heger
Joachim Heger
Bernhard Huber

Franken

Rudolf Fürst

Pfalz

Friedrich Becker
Christmann
Jürgen Leiner
Frank John

Rheingau

Georg Breuer
Peter-Jakob Kühn

Mittelrhein

Dr. Kauer

Rheinhessen

Gunderloch
Sander
Wittmann

Nahe

Hermann Dönnhoff
Emrich-Schönleber
Tesch

Mosel

Clemens Busch
Ansgar Clüsserath
Fritz Haag
Egon Müller
Willi Schaefer
Schloss Lieser
Van Volxem

Sachsen

Klaus Zimmerling

Österreich

Wachau

Leo Alzinger

Kremstal

Sepp Moser

Traisental

Huber

Wagram

Familie Schuster

Burgenland

Kloster am Spitz Thomas Schwarz
Sepp Moser
Moric
Ernst Triebaumer

Steiermark

Winkler-Hermaden

Frankreich

Champagne

Billecart-Salmon
Larmandier-Bernier
R. Pouillon et Fils
Roses de Jeanne

Normandie

Eric Bordelet

Loire

Philippe Alliet
Bel Air
Belargus
François Chidaine
Clos Rougeard
Thierry Germain
Joseph Landron
Les Terres Blanches
Henri Pellé
Vincent Pinard
Pithon-Paillé
Roches Neuves
Saint-Nicolas

Jura

André et Mireille Tissot

Burgund

Stéphane Aladame
Arlaud
Lucien Boillot
Bongran (Jean Thévenet)
Chevrot
Bruno Clavelier
Alice et Olivier de Moor
Jean-Noël Gagnard
Emilien Gillet (Jean Thévenet)
Jean-Hugues et Guilhem Goisot
Grossot
Caroline Lestimé
Claude et Catherine Maréchal
Pierre Morey
Morey-Blanc
François Raveneau

Beaujolais

Château Cambon
Marcel Lapierre
Terres Dorées

Rhône

Amouriers
Chaume-Arnaud
Domaine les Bruyères
Guillaume Gilles
Bernard Gripa
Jean-Luc et Loïc Jamet
Mas de Libian
François Villard

Provence

Château de Roquefort
Château Saint-Maur
Hauvette
La Suffrène

Languedoc

Aupilhac
Canet-Valette
Jean-Philippe Padié
Pas de l’Escalette
La Tour Vieille

Cahors

Clos de Gamot
Cosse et Maisonneuve

Bordeaux

Château Bel-Air Marquis d’Aligre
Château Calon
Château Cantelauze
Château Clos Fontaine
Château Corbin-Michotte
Château Grandis
Château Guillot-Clauzel
Château Haut-Bergeron
Château La Grave Figeac
Château La Grolet
Château Moulin de la Rose
Château Puygueraud
Château Roc de Cambes
Château Ségur de Cabanac
Château Tertre-Rôteboeuf
Château Tour-Haut-Caussan
Clos Manou
Clos Puy Arnaud
Vieux Château Certan

Italien

Südtirol

Alois Lageder

Piemont

Matteo Correggia
Armando Parusso
E. Pira

Venetien

Allegrini

Friaul

Ronco dei Tassi

Toskana

Casanova di Neri
Castagnoli

Sizilien

Cottanera

Spanien

Costers del Segre

Castell d’Encus

Penedès

Can Descregut

Priorat

Ferrer Bobet

Rioja

Olivier Rivière
Sierra de Toloño

Arlanza

Olivier Rivière

Andalusien

Las Botas

Jerez

Las Botas

Ribera del Duero

Rudeles

Ribeiro

Coto de Gomariz
Xosé Lois Sebio

Portugal

Vinho Verde

Santiago

Douro

Alves de Sousa
Monte Xisto
Pessegueiro

Bairrada

Filipa Pato

Dão

Casa de Mouraz
Casa da Passarella
Antonío Madeira

Lissabon

Vale da Capucha

Tejo

João Barbosa

Alentejo

João Barbosa

Madeira

Barbeito

Port

Alves de Sousa

Madeira

Barbeito

Bier

Deutschland
Dinkelacker
Frankreich
Brasserie de la Pigeonelle
Belgien
Cantillon

Spirituosen

Obstbrände
Klaus Käppler
Cognac
Fanny Fougerat
Cognac
A.E. Dor
Bas Armagnac
Francis Darroze
Chartreuse

 

Weil es oft zu interessierten Nachfragen kommt: Getrunken wird bei uns natürlich aus Zwieselgläsern…